Hendl am Spieß
Black Burger
Gyros Spieße
Paella mit Meeresfrüchten
Grillhendl
Gegrillter Zander
Regenbogenforelle
mit Troy und Danny
Zander
Es wird gezizzelt...

Grundsätzlich versuche ich die regionalen Geschäfte (siehe hier Link....) zu unterstützen, aber ich weiß, dass nicht überall Fachgeschäfte zur Verfügung stehen, daher habe ich mal ein paar Onlineshops ausgewählt. Hier findet man eine Übersicht und kann sich informieren.

Ausgewählte Shops rund ums Grillen:

Weber

skotti

grillbar bq shop rundums feuer 380 

www.grillbar-bq.de

Toom

Hagebaumarkt2

idealo

Alles rund ums Grillen bei idealo.de

Ausgewählte Shops für Zutaten zu den Rezepten:

Gewuerzland logo website

idealoGewürze bei Idealo.de

Gyros oder auch Geschnetzeltes lässt sich hervorragend auf der Feuerplatte machen.

 Zutaten:

  • 2,5 KG Schweinenacken
  • Gyrosgewürze
  • Sonnenblumen- oder Olivenöl
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Beilage:
    • Kartoffeln
    • Zaziki (Gurken, Joghurt, Knoblauch)

Das Fleisch in Streifen schneiden. Es ist nicht wichtig, dass alles gleich groß sind, aber hilfreich, wenn es nicht zu große Unterschiede gibt. - Ich mache meist ca. 1cm dicke Stücke. - Hilfreich kann es sein, das große Stück kurz anzufrieren, dann lässt es sich leichter schneiden oder den Metzger des Vertrauens bitten dies zumachen.

Jetzt das Schweinefleisch mit den Gewürzen und dem Öl mischen. - Welches Gewürz bzw. welche Würzmischung verwendet wird, ist jedem selbst überlassen. Wichtig ist, dass man genügend Öl dazu gibt, dass es eine schöne "Masse" wird.CuG Gyros007

Das Ganze jetzt am besten über Nach oder zumindest über 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Kartoffeln habe ich gewaschen und geviertelt. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Paprika oder einem "Pommesgewürz", Olivenöl und frischem Rosmarin gewürzt.

Jetzt zum Grillen - die Tonne zeitig vorheizen, damit die Platte ordentlich heiß ist.

Meist dauern die Kartoffeln länger als das Fleisch, daher beginne ich normalerweise mit diesen und verteile sie shcön auf der Platte. Das überschüssige Öl verwende ich während des Bratens und gieße es immer wieder über die Kartoffeln.

Nun das Fleisch auCuG_Gyros009.jpgf der Platte verteilen und durch regelmäßiges Wenden schön kross anbraten. Wichtig ist zu beachten, dass die Platte unterschiedliche Temperaturen hat - sie wird von innen nach außen kühler. Daher immer wieder auch das Fleisch entsprechen umschichten. - Das gilt natürlich auch für die Kartoffeln.

 

Wenn das Fleisch angebraten und die Kartoffeln schön kross sind, dann kann serviert werden.

Guten Appetit

 

 

.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.